Männerzeit

Frage nicht, was die Welt braucht.
Frage dich selbst, was dich lebendig macht, und gehe und tue das,
denn was die Welt braucht, das sind Leute, die lebendig geworden sind.

(Howard Thurman)

Wir stecken fest in ausgedienten Rollenbildern und gesellschaftliche Prägungen, die wir von unseren Vätern und diese von ihren Vätern übernommen haben.
Zeit unseres Lebens haben wir an diese geglaubt und für wahr gehalten.
„Indianer kennen keinen Schmerz“ und „meine Frau, mein Haus, mein Boot“ sind aber nicht mehr gefragt. Und gleichzeitig überfordert uns die Rolle, nebeneinander erfolgreicher Berufsmensch, Finanzier, liebevoller Partner, verständnisvoller Ehemann, leidenschaftlicher Liebhaber und toller Vater zu sein, der zudem für jeden und alles Zeit hat. Wir fühlen uns als nicht richtig. Wir leiden an unseren Verwundungen und an den Fesseln der inneren und äußeren Zerrissenheit.
Aber wie wären wir denn richtig?
Wer sind wir als Mann?
Was bedeutet es heute für uns, Mann zu sein?

Die Angebote von Männerzeit richten sich an Männer,

  • die auf der Suche nach sich selbst sind und sich neu kennenlernen wollen,
  • die sich in ihrer Kraft und Lebendigkeit, aber auch mit ihrem Sanftmut zeigen wollen,
  • die ihre Gefühlswelt und Verletzlichkeit erkunden wollen,
  • die sich nach Ehrlichkeit, Authentizität, Präsenz, Klarheit, Verbundenheit und innerer Weisheit sehnen,
  • die sich für die Heilung ihrer selbst und ihrer Beziehungen einsetzen wollen,
  • die alle ihre Talente entdecken und ihrer wahren Berufung folgen wollen,
  • die lernen wollen, in eigenverantwortlicher Reife für sich selbst und ihren Weg als Mann einzustehen,
  • die Bereit sind, die Verantwortung für ihr Handeln und die persönlichen Veränderungsprozesse zu übernehmen
  • die sich von höheren Werten und Idealen zum Wohle und zur Gesundung unserer ganzen Welt leiten lassen wollen.

Für diese Herausforderungen brauchen Männer den Kontakt, Zusammenhalt und Austausch von Männern. Es ist unmöglich, alle Ziele auf einmal zu erreichen. Aber es ist möglich, gemeinsam den ersten Schritt des Weges zu tun.

Machen wir uns gemeinsam auf den Weg!

Männerfreunde

Männerkreis

Ein erlebnispädagogischer Männerworkshop mit Tiefgang

Kreiszeit der Väter

Kreiszeit der Väter

Ein Kreis der Begegnung und Verbindung,
eine Zeit für Austausch und Orientierung

Feuerkreis

Feuerkreis

Ein erlebnispädagogischer Männerworkshop mit Tiefgang